Design als Botschaft, die ankommt!

red dot, iF Design award, Rheinland-Pfalz Preis und Designpreis der Bundesreupublik Deutschland

Die vom ARTelier Reiss anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Diakonischen Jugendhilfe (ehemals Kinderheimat Kleingartach) entwickelten Medien wurden inzwischen mehrfach für ausgezeichnetes Design gekürt.

Das Kampagnen-Design erhielt bereits im November 2010 eine Auszeichnung beim Preis für Kommunikationsdesign des Landes Rheinland-Pfalz.

Im Januar 2011 wurde die Kampagne für den iF Design award 2011 nominiert und gehört damit zu den besten deutschen Designarbeiten des Jahres 2010/11!
Der iF communication design award ist ein internationaler Designwettbewerb für alle Formen des Kommunikationsdesigns. Vom Printprodukt über den Messeauftritt bis zur Bedienoberfläche zeichnet der Kreativwettbewerb herausragendes Design aus.

Im Juli 2011 wurde schließlich das Design "In Bewegung! – 50 Jahre Diakonische Jugendhilfe" mit einem der international wichtigsten Designpreise gewürdigt, dem "red dot award: communication design 2011".

Der renommierte red dot kommt inzwischen etwa einem Design-Oscar gleich. In 24 Wettbewerbskategorien bewertete eine Expertenjury in diesem Jahr die stattliche Menge von mehr als 6.000 eingereichten Arbeiten aus 40 Ländern. Nur die besten Leistungen werden mit dem in der Designwelt so begehrten red dot ausgezeichnet.

Im August 2012 folgte schließlich die Nominierung zum Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2013!

Wir freuen uns, denn schließlich zeigt dies, dass unsere Botschaft inhaltlich und visuell überzeugen konnte.


>> Lesen Sie mehr über das Projekt

>> Mehr zum prämierten Buch "In Bewegung!"