Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>
© ARTelier Reiss

Eine Marke für die Jugendhilfe?

Wie aus einer Kooperation eine Marke für soziales Handeln wurde

Im Sommer 2006 schlossen sich zwei Vereine der Kinder- und Jugendhilfe - der Kleingartacher e.V. und die Jugendwerkstätten Heilbronn e.V. - zusammen. Durch die zukünftige Zusammenarbeit unter einem gemeinsamen Dach sollten Kräfte gebündelt, die Vielfalt und Ganzheitlichkeit der Angebote sowie die Kosteneffizienz weiter verbessert werden. Andererseits wollte man auch die Popularität der Kinder- und Jugendhilfe steigern.
Aufgabe des ARTelier Reiss war es, die Fusion zweier bisher eigenständiger diakonischer Einrichtungen in der Region v.a. unter dem Aspekt einer zukünftigen Markenbildung zu begleiten. Eine gemeinsame Identität sollte analysiert und in einem zukünftigen Auftritt unter neuem Namen und Erscheinungsbild geführt werden.

Seiten 1 2 3 4 5 6 7 8 9 >>